Unser Konzept

Das tragende Prinzip der Lerntherapie ist es, Stärken des Kindes zu fördern, um Schwächen auszugleichen.

Durch eine individuelle Förderung wird die schulische Leistung und das Vertrauen in die eigene Fähigkeit und somit auch die Motivation zum Lernen gesteigert.

Das Wiederherstellen einer positiven Lernstruktur führt zum selbständigen und eigenverantwortlichen Lernverhalten, wodurch das Lernklima in der Schule verbessert und die Familie entlastet wird.